Schlagwort-Archive: Arbeit

INSM ist ungerecht

Die Propagandisten von der INSM sind wieder unterwegs – dieses Mal finden sie, dass die Rente mit 63 ungerecht ist. Weil ja die armen Beitragszahler dafür zahlen müssen. Nun ist dieses Argument nicht völlig von der Hand zu weisen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum der Kapitalismus keinen Spaß mehr macht

Es ist schon interessant, wie viele Anhänger des Kapitalismus den Kapitalismus „kritisieren“, ohne ihn dabei auch nur ansatzweise infrage zu stellen. Ein besonders gutes (oder schlechtes) Beispiel habe ich in diesem Interview mit Max Höfer auf Telepolis gefunden. Max Höfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die Tyrannei des Systems

Einmal mehr habe ich einen Artikel gefunden, in dem zutreffend analysiert wird, dass die vor einigen Jahrzehnten gängige und menschenfreundliche These, dass die Menschen dank des technologischen Fortschritts und der damit einhergehenden Rationalisierung der Arbeitsprozesse in der Zukunft weniger arbeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Fernsehen und Arbeitsalltag. Oder umgekehrt.

In letzter Zeit muss ich ziemlich viel arbeiten, in der Firma läuft es mal wieder nicht so gut. Da ist der Druck groß, wenn man den Job behalten will – wenn der Laden vor die Wand fährt, sind wir ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Fundsachen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Markt für Luxusautos brummt

Die Zeiten sind schlecht und werden immer schlechter – aber nicht für alle. So freut sich beispielsweise der britische Edelkarrossenhersteller Rollce Royce über einen Rekordabsatz von 3.630 Fahrzeugen im vergangenen Jahr. Das klingt zwar erstmal nicht so viel, dafür aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das Rentensystem benachteiligt Familien. Na und?

Die Bertelsmann-Stiftung hat mal wieder was festgestellt. Und zwar, dass es bei der Rente in unserem schönen Lande sehr ungerecht zugeht: Ausgerechnet diejenigen, die die nächste Generation der Rentenzahler aufziehen, haben weniger davon als Kinderlose, die statt unbezahlte Erziehungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

In der Wurzel ungerecht

Es ist so öde, so traurig, so unerträglich, immer und immer wieder das Gleiche zu schreiben, aber es nun mal, wie es ist: Die „erfolgreichste Regierung seit der Wiedervereinigung“ hat dafür gesorgt, dass sowohl Armut als auch Reichtum in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gebildet, optimistisch, voller Energie

Im Zukunftsmagazin über:morgen von 3sat sah ich gestern eine deprimierende Reportage über die aktuelle Arbeitswelt. “Sie sind gebildet, optimistisch, voller Energie. Dennoch – fast jeder vierte junge Europäer ist arbeitslos. Ein Acht-Millionen-Heer hochqualifizierter, junger Bürger ohne Arbeit ist entstanden”, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Massenaufstand – aber richtig!

Ja, irgendwie kriegen sie schon kalte Füße, die herrschenden Eliten, die sich jedes Jahr auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos treffen. “Die globale Elite fürchtet den Aufstand der Massen” titelt heute die Welt. Warum auch nicht: Die globalen Eliten hat ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Es gibt keine sicheren Arbeitsplätze: 7 Lehren aus Entlassungen

Die Arbeitslosigkeit in Europa steigt und steigt – laut Eurostat sind inzwischen fast 20 Millionen Menschen offiziell arbeitslos, die Arbeitslosenquote liegt EU-weit bei 12,2 Prozent. Jeder, der es wissen will, weiß, dass diese Zahlen keineswegs die Realität abbilden, denn sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare