Monatsarchiv: Dezember 2011

2011 war ein schlimmes Jahr. Aber was kommt 2012?

2011 war ein schlimmes Jahr, gut dass es bald vorbei ist. Ich weine diesem Jahr keine Träne nach: Erst ein Frühling voll falscher Hoffnungen, die arabischen Volksaufstände, dann Fukushima. Die Wutbürger in Deutsch-Südwest wählen einen grünen Ministerpräsidenten, der jetzt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Kapitalismuskritik: Es gibt keine Alternative

Wenn man unsere Gesellschaft, das System oder gar den Kapitalismus kritisiert, begegnet einem immer wieder das universale Totschlagargument: „… und was wäre denn die Alternative?!“ Nun ist es keineswegs so, dass ich die Weisheit mit Löffeln gefressen hätte – ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Eine amerikanische Weihnachtsgeschichte

Im reichsten Land der Welt leben 50 Millionen Menschen unter der offiziellen Armutsgrenze, weitere 100 Millionen nur knapp darüber. Ein schönes Leben ist das nicht, im Gegenteil: Viele machen mehrere Jobs gleichzeitig, weil ein einziger Lohn nicht mehr ausreicht, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Schule fürs Leben: Glücklich sein

Das Leben ist hart und ungerecht – was liegt da näher, als den Kindern in der Schule beizubringen, wie sie damit klar kommen? Da ist zum einen die Schule an sich – die Teilnahme am Unterricht ist verpflichtend, wer sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Fundsachen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Die Bundesregierung dankt Deutschland

Die Bundesregierung bedankt sich. Wir bedanken uns auch. Für Ein-Euro-Jobs, Niedrig- und Niedrigstlöhne, Zeitarbeit, befristete Arbeitsverträge, einen Mindestlohn von dem man kaum leben kann, überhaupt weniger Lohn, weniger bezahlte Urlaubstage, unbezahlte Überstunden, mehr Wochenendarbeit und so weiter. Noch nie mussten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Weihnachtsgeschenke sind ökonomischer Unsinn

Gute Nachrichten für Weihnachtsmuffel und alle, die den Geschenke-Terror zum so genannten Fest der Liebe nicht ausstehen können: Weihnachtsgeschenke sind der Inbegriff dessen, was man nicht braucht und ohnehin nur eine „eine Orgie der Wertvernichtung“. Der amerikanische Ökonom Joel Waldfogel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Preissteigerungen: Es ist nicht der Euro, sondern Gefühl

Was ist eigentlich mit dem Euro los? Das ganze Wochenende über keine Horronachrichten über unzureichende Rettungspläne, stürzende Kurse und Regierungen, keine neue Milliarden-Löcher, ja, über die Ratingagenturen wird noch ein bisschen geschimpft, aber das ist auch schon alles. Sollen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen