Heute Ruhetag

Heute war ein so schöner Vorfrühlingstag, dass ich ihn einfach nur genießen wollte.
Keine Politik, keine Ärgernisse, einfach nur Kaffee trinken, spazieren gehen, die Sonne genießen. Eigentlich wurde der Sonntag zum Ausruhen erfunden. Leider vergesse ich das immer wieder. Dabei tut es unglaublich gut: Einfach mal nichts tun.

Schneeglöckchen

Beweisfoto - es wird Frühling!

Hoffentlich hattet ihr alle einen schönen Tag!

Advertisements

Über modesty

Akademisch gebildetes Prekariat. Zeittypische Karriere: anspruchsvolle Ausbildung, langwieriger Berufseinstieg, derzeit anstrengender, aber schlecht bezahlter Job mit unsicherer Perspektive. Vielseitige Interessen, Literatur, Film, Medien, Wissenschaft, Politik, Geschichte, Gesellschaft, Zeitgeschehen. Hält diese Welt keineswegs für die beste aller möglichen, hofft aber, dass sie besser werden kann. Möchte gern im Rahmen der bescheidenen Möglichkeiten dazu beitragen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Heute Ruhetag

  1. Hoffentlich hattest Du ’nen schönen sonntag… den ersten krokussen begegnete ich allerdings schon vor einer woche in der mittagspause.

    Ich war heut auf dem Tempelhofer Feld – kein ort zum abschalten von der politik, wie man am aktuellen blogeintrag sehen kann. Zum spazieren gehen ist es dort zu öde und zum genießen war das exerzierfeld der kitze-kotze-könige nie gedacht.

    Aber die leute dort hatten heute sichtlich spaß beim rollschuhlaufen auf den start- und landebahnen. Und das drachensteigenlassen auf diesem ekelhaften flugplatz ist auch super. So soll es bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s