Monatsarchiv: Mai 2012

Fahrrad weg, Trauer groß

Es gibt so viel Schlechtes auf der Welt, worüber ich jetzt schreiben könnte – aber die Tatsache, dass mir über das Pfingstwochenende mein Fahrrad geklaut wurde, hat mich so niedergeschlagen, dass ich keine Lust zum Bloggen hatte. Mein schöner treuer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Günter Grass: Gedicht für Griechenland

Tja, ist ist das, wenn man sich mit ollen Kamellen beschäftigt, man verpasst glatt die aktuellen Ereignisse: Günter Grass hat wieder ein Gedicht geschrieben! Und ich muss sagen, das finde ich ziemlich gut. Leider traue ich mich aus Gründen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Sahra Wagenknecht wirbt in der FTD für einen aushaltbaren Kapitalismus

Um die Linke ist es offenbar so schon so schlecht bestellt, dass sogar die Financial Times Deutschland vor einigen Tagen einen Kommentar von Sahra Wagenknecht veröffentlicht hat, überschrieben mit Deutschland braucht Die Linke. Nach einem ersten herzlichen „HÄ?!“ erschließt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Armut made in Germany

Dass die im Vergleich zu anderen Ländern erstaunlich gute wirtschaftliche Lage in Deutschland mit einer systematisch betriebenen Verarmung der Massen erkauft wurde und wird, ist zwar keine neue Erkenntnis. Aber derzeit geht das Thema durch die Medien, weil die gewerkschaftsnahe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fachkräftemangel und Stellenabbau in der IT-Branche

Die Klagen über den angeblichen Fachkräftemangel in der ITK-Branche nehmen unter den entsprechenden Experten derzeit schon hysterisch zu nennende Töne an – die Forscher vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) und des IT-Verbands Bitkom haben ausgerechnet, dass diese Branche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Warum ist Internet sexyer als Sozialismus?

Es ist doch immer wieder interessant, wie viel Raum Personaldebatten bei Wenig-Prozent-Parteien in der Berichterstattung unserer notorischen Medien einnehmen. Derzeit ist es allerdings nicht die FDP, sondern die Linke, um deren uneiniges bzw. nicht vorhandenes Führungspersonal eine Riesendiskussion ausgebreitet wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wer weniger verdient, muss länger arbeiten

Eigentlich gilt als Klischee des notorischen Vielarbeiters der umtriebige Manager, der zum Ausgleich für seine 60-Stunden-Woche einen solchen Haufen Geld bekommt, dass er es niemals ausgeben kann. Selbst wenn in der Garage des standesgemäßen Anwesens schon ein fetter BMW, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Gesundheit, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bedrohungsszenarien in Frankfurt und anderswo

Hach, war das ein Wochenende! Wunderbares Wetter in der Uckermark, auch wenn das inzwischen doch arg monotone Gelb der Rapsfelder auf den eigentlich so malerischen Hügeln langsam nervt. Trotzdem gibt es noch einige traumhafte Orte dort, an denen die Zeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Blockupy: Liebe Bürger bitten um ein bisschen Demokratie

„Fast wie im Bürgerkrieg“ titelte die junge Welt über die Zustände in Frankfurt. Nach der Räumung des Blockupy-Camps und dem Verbot aller möglichen Veranstaltung im Rahmen der europäischen Aktionstage – für oder was gegen was eigentlich? – haben sich trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Urheberrechts-Debatte: Freiheitskämpfer unter sich

Mittlerweile wird es unübersichtlich, es gibt inzwischen eine ganze Reihe „Wir-sind-aber-auch-Urheber„-Kampagnen, die versuchen, weniger peinlich zu sein, als die bekennenden bürgerlich-freiheitlichen Künstler . Dann gibt es aber auch Anti-Kampagnen der ganz plumpen Art, die im Grunde noch peinlicher sind. Trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen