Monatsarchiv: August 2012

Kein Ende der Gewalt

Es ist ja nicht so, dass man es nicht irgendwie wüsste: Um uns herum herrscht Krieg. Im nahen Osten, im mittleren Osten, in Afrika, in Südamerika, es geht vermutlich schneller, die Länder aufzuzählen, in denen gerade alles friedlich zu sein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wir sind alle Sklaven

Demnächst wird es wieder eine aufrüttelnde Reportage über die hässlichen Seiten des Kapitalismus geben – nur dass das eigentliche Problem wieder nicht benannt werden wird: In der Reihe „Die Story im Ersten“ gibt es am 10. September „Sklavenarbeit für unseren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Dinge, die es nicht gibt: Digitale Demenz

Nicht alles, was wie Wissenschaft daherkommt, ist tatsächlich das Ergebnis wissenschaftlicher Forschung. Derzeit wird in sämtlichen Medien ein Forscher durchgehechelt, der heraus gefunden haben will, dass das Internet doof macht – insbesondere die Langzeitwirkungen sollen fatal sein: Das Ganze nennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesundheit, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Ein Westkind gratuliert: 100 Jahre Erich Honecker

Berlin in Sicht. Die Stadt liegt in der Abendsonne. Ich sehe den Fernsehturm, um den Walter so gekämpft hat. Ich freue mich noch immer, dass ich ihn dabei unterstützte. Er hatte dabei einen schweren Stand. Aber schließlich siegte doch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wir behaupten das Gegenteil!

Nicht nur Occupy ist ziemlich tot, auch die Arbeiterbewegung bewegt sich nicht mehr. Nicht, weil es keine Arbeiter mehr geben würde – die gibt es noch und immer mehr von ihnen müssen (wieder) für Hungerlöhne arbeiten. Aber es gibt kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Recht, Gesetz und Gerechtigkeit

Nun ist es amtlich: Nadeschda Tolokonnikowa, Marija Aljochina und Jekaterina Samuzewitsch von der Punkgruppe Pussy Riot sind nicht einfach nur Krawallgören, die in schrillem Outfit blasphemische Musik machen – sie sind nicht zuletzt nach der Definition von Martin Mosebach tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politisches, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Occupy ist tot: Kapitalismuskritik ohne Kritik funktioniert nicht

So, das war’s dann wohl mit Occupy. Auch die Financial Times Deutschland hat die Occupy-Bewegung jetzt mit einem schon fast wehmütigen Kommentar zu den Akten gelegt – den Titel in der Printausgabe fand ich allerdings deutlich besser, da war der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare