In diesem Jahr habe ich es fast geschafft, keine Geschenke zu kaufen!

Gedanken(v)erbrechen

Gute Nachrichten für Weihnachtsmuffel und alle, die den Geschenke-Terror zum so genannten Fest der Liebe nicht ausstehen können: Weihnachtsgeschenke sind der Inbegriff dessen, was man nicht braucht und ohnehin nur eine „eine Orgie der Wertvernichtung“. Der amerikanische Ökonom Joel Waldfogel hat ein ganzes Buch über den blanken Unsinn geschrieben, der regelmäßig zum Jahresende in Einkaufszentren und Fußgängerzonen zu beobachten ist. Es heißt bezeichnenderweise „Warum Sie in diesem Jahr wirklich keine Geschenke kaufen sollten“ und ist sicherlich auch hervorragend als Geschenk geeignet, falls man noch nicht so weit ist, diesen wertvollen Rat zu beherzigen.

Waldfogel, der Professor für Angewandte Wirtschaftswissenschaften an der University of Minnesota ist, hat sich allerdings nicht nur seinen Frust von der Seele geschrieben, sondern wie es sich für einen Wissenschaftler geziemt, ernsthafte Weihnachtsforschung betrieben. Dabei trieb ihn die Frage um, wie zufrieden die Leute eigentlich mit all dem Kram sind, den sie da unter den…

Ursprünglichen Post anzeigen 612 weitere Wörter

Advertisements

Über modesty

Akademisch gebildetes Prekariat. Zeittypische Karriere: anspruchsvolle Ausbildung, langwieriger Berufseinstieg, derzeit anstrengender, aber schlecht bezahlter Job mit unsicherer Perspektive. Vielseitige Interessen, Literatur, Film, Medien, Wissenschaft, Politik, Geschichte, Gesellschaft, Zeitgeschehen. Hält diese Welt keineswegs für die beste aller möglichen, hofft aber, dass sie besser werden kann. Möchte gern im Rahmen der bescheidenen Möglichkeiten dazu beitragen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s