Monatsarchiv: Oktober 2013

Stress macht krank

Dass die Leute zunehmend gestresst sind, ist weder neu, noch überraschend und doch geben verschiedene Institutionen immer wieder Geld dafür aus, um genau das heraus zu finden. Dieses Mal war es eine Auftragsarbeit der Techniker Krankenkasse, die unter dem Titel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

NSA und Co: Alle werden überwacht. Immer.

Man könnte annehmen, dass in der Welt derzeit nichts Schlimmeres passiert, als die Bespitzelung von Bundeskanzlerin Merkel durch unsere Freunde vom US-Geheimdienst. Wenn es denn so wäre, hätte ich kein Problem damit – schließlich sagen IT-Experten wie Hartmut Pohl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die selbst verschuldete Konformität der Medienbranche

Im Berliner Kongresscenter nahe dem Alexanderplatz trifft sich derzeit alles, was in der deutschen Zeitungsbranche Rang und Namen hat, auf dem Publishers Summit. Den Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland geht es nicht gut, die Auflagen befinden sich seit Jahren im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Government Shutdown zur Rettung des Kapitalismus

In den vergangenen Tagen ist ja gern so getan worden, als würde die Welt untergehen, wenn sich in den USA die Republikaner und die Demokraten nicht endlich auf eine finale Strategie zur Rettung der Weltwirtschaft einigen würden – oder zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wirtschaft heute: Wahnsinn ohne Ende

Angeblich ist der Kapitalismus ja ein wunderbar effizientes Wirtschaftssystem, in dem der Markt alles zum Besten der Marktteilnehmer regelt – und das sind wir ja gezwungenermaßen alle. Dabei gibt es haarsträubendste Beweise für das Gegenteil. Da wären beispielsweise die Strompreise, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Verfassungsschutz außer Fassung

Nicht zuletzt durch den NSU-Prozess zeigte sich, dass der Verfassungsschutz eine einzigartige Ansammlung an unfähigen Vollidioten sein muss, die noch nicht einmal mitbekommen, wenn direkt vor ihrer Nase Menschen erschossen werden – wie beim Mord an Halit Yozgat im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Reichtum ist Diebstahl

So schlimm war es seit der Nachkriegszeit nicht mehr: Das internationale Rote Kreuz hat eine Studie veröffentlicht, nach der 43 Millionen Menschen in Europa nicht in der Lage sind, sich aus eigenen Mitteln ausreichend Nahrungsmittel zu kaufen. Ohne Tafeln, Suppenküchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare