Monatsarchiv: Dezember 2013

Und jetzt die Nachrichten

Muss das wirklich sein? Dass die Neujahrsansprache der Bundeskanzlerin ganz oben in den Nachrichten steht, ist auch nicht schön, aber doch wenigstens nachvollziehbar: Dem Volk muss schließlich Mut zugesprochen werden, damit es angesichts der Krise nicht verzagt und auch morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Götterdämmerung der Demokratie

Unsere hoch-heilige Demokratie funktioniert nicht mehr. Und inzwischen ist das dermaßen offensichtlich, dass auch ernsthafte Sozial- und Politikwissenschaftler laut darüber nachdenken dürfen, warum das so ist. Etwa Wolfgang Koschnik auf Telepolis: Die entwickelten Demokratien der Welt stehen am Abgrund. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2013: Schnellrückblick durch die Google-Brille

Jetzt kann Weihnachten werden, wir werden endlich wieder ordentlich regiert. Und auch sonst scheint alles in Butter zu sein, zumindest wenn man sich die Google-Suchbegriffe des Jahres 2013 ansieht. Suchbegriff Nummer 1 ist ausgerechnet „Wahlomat“ – wobei, wenn ich drüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

Zwei-Klassen-Gesellschaft oder prekäre Demokratie

Vor ein paar Tagen ging die erschreckende Meldung um, dass Deutschland mittlerweile eine Zwei-Klassen-Demokratie sei. Das ist natürlich schlimm, auch wenn sich inzwischen alle längst an die seit Jahren real existierende Zwei-Klassen-Medizin, die Privatpatienten von den Kassenpatienten scheidet oder den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Vorweihnachtszeit

Die Vorweihnachtszeit ist für mich immer eine Zeit der Depression: Es wird spät hell, viel zu früh dunkel und eigentlich möchte ich mir nur die Decke über den Kopf ziehen und das Elend der Welt da draußen vergessen. Zumal ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , ,

Die Prohibition und ihre Folgen

Heute vor 80 Jahren wurde in den USA das Ende der Prohibition gefeiert. Am 5. Dezember 1933 gab man das Experiment, erwachsenen Bürgern den Alkohol-Konsum zu verbieten, endgültig auf. Eine nicht zu unterschätzende Rolle dürfte dabei leeren Kassen des Staates … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , ,

Deutsche Schule: Der schiefe Schluss aus PISA

Ach ja, Pisa. Das war doch die Stadt in der Toskana mit dem schiefen Turm, von dem Galileo Galilei allerlei Gegenstände warf, um die Fallgesetze zu studieren. Und gleichzeitig der Name für das Erbeben, das den Glauben an die quasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Populäre Mythen: Die Reichen schaffen Arbeitsplätze

Zu den Mythen zeitgenössischer Wirtschaftspolitik gehört, dass man die Steuern und Abgaben gerade für die Reichen senken müsse, weil diese doch die Arbeitsplätze schaffen, die es den weniger Reichen ermöglichen, zu Lohn und Brot und eventuell gar einem Eigenheim zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grüne Bombe: Forschung für den umweltfreundlichen Krieg

Vor einigen Tagen wurde einmal mehr der ungeheure Skandal aufgedeckt, dass auch an deutschen Universitäten Forschung betrieben wird, die nicht nur nützlich für militärische Anwendungen ist, sondern auch gleich vom Pentagon bezahlt wird! Forschung für den Krieg! An deutschen Universitäten! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar