Monatsarchiv: April 2014

Einfach mal die Presse halten

Derzeit wird ja viel über die Medien lamentiert, die auch nicht mehr das seien, was sie mal sein sollten. Insbesondere an der Berichterstattung zur Ukraine-Krise fällt den Leuten auf, dass eben nicht ausgewogen und neutral informiert wird, wie es angeblich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kein Bock mehr auf Wettbewerb

Mit Leibesübungen wurde der Körper früher für den Kampf trainiert – heute dient Sport der Konditionierung auf den Wettbewerb. Und natürlich auch der persönlichen Fitness im Kampf aller gegen alle. Daher ist nachvollziehbar, dass die Briten derzeit von der Nachricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wirklichkeiten und Varianten

Eine interessante Variante von der bundesdeutschen Wirklichkeit und dem, was die Medien daraus machen, lieferte ein Urteil des Arbeitsgerichtes Cottbus, das einen Stundenlohn von 1,54 bzw. 1,65 Euro als rechtens akzeptiert hat. Dabei wies das Gericht eine Klage des Jobcenters … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Medien, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Heulender David kriecht vor Google-Goliat

Vor wenigen Tagen hat kein geringerer als der Vorstandsvorsitzende der Axel Springer SE, Mathias Döpfner, unter dem Titel Warum wir Google fürchten einen Brandbrief geschrieben, in dem er beklagte, dass Google inzwischen zur Super-Marktmacht aufgestiegen sei, der sämtliche Internet-Nutzer einschließlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sowjetische Propaganda zerstört US-Familien-Idylle

Eine wichtige Nachricht habe ich heute offenbar doch übersehen: Der Sprecher von US-Präsident Barack Obama, ein gewisser Jay Carney, von dem ich zuvor noch nie gehört hatte, hat in seiner Küche doch tatsächlich alte sowjetische Propaganda-Plakate hängen! Nun, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alles wie immer

Ich war dann mal weg – es war aber auch dringend nötig. Ein paar Tage Sonne, schöne Landschaft, gut essen und natürlich auch trinken. Kein blöder Chef, den ganzen Tag einfach mal nichts tun müssen. Allerdings habe ich nicht den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Spiegel: Wenn weniger nicht mehr ist

Als ich das Titelbild der aktuellen Spiegelausgabe sah, dachte ich als erstes „Seit wann macht der Spiegel Werbung auf dem Titelblatt?!“ Denn was soll dieser Titel denn sonst sein, als eine neue Kampagne der Bundesregierung, die uns auffordert, den Gürtel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen