Monatsarchiv: Januar 2015

Gedenk-Rituale und Schlussstrich-Mentalität

Einerseits finde ich es richtig und wichtig, nie zu vergessen, was deutsche Nazis – und sehr viele Deutsche waren Nazis – ihren Mitmenschen angetan haben. Aber diese institutionalisierten Gedenkrituale, mit denen die wichtigen Typen aus der Politik jetzt vorführen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Lügenpresse aktuell: Hunger und Ungerechtigkeit

Die Nachrichten und das Internet sind derzeit voll mit dem Wahlergebnis in Griechenland – gestern wurde sogar der erste brauchbare Tatort seit langer Zeit mit dieser blöden, weil total erwartbaren Eilmedung gestört – und auch wenn ich zugeben muss, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Alltag ist Terror genug

Es gibt bei genauerer Betrachtung eine ganze Reihe von Ungereimtheiten bei der Berichterstattung über das Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo und die nachfolgenden Ereignisse. Vermutlich wird nie vollständig aufgeklärt werden, welche Umstände dazu geführt haben, dass die einschlägig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Lügenpresse und Verschwörungstheorien

Mit der Wahl des Wortes „Lügenpresse“ zum Unwort des Jahres hat die Unwort-Jury der aktuell nicht sehr positiven Wahrnehmung der offiziellen Medien ja keinen Gefallen getan – ob das genau die Absicht war oder vielmehr das Gegenteil davon vermag ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Irak – zehn Jahre nach Null

Vor zehn Jahren erschien in den Blättern für deutsche und internationale Politik die Reportage Bagdad im Jahr Null von Naomi Klein, die im Jahr 2004 in den vom Krieg zerstörten Irak gereist war, um sich anzusehen, wie gut die von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Blut auf den Mühlen von Pegida

Vielen Dank auch, ihr blöden Wichser von der islamischen Terrorfront, dass ihr unseren Pegida-Arschlöchern auch noch erstklassige Munition für ihren dumpfen Antiislamismus liefert! Was für eine Heldentat, in einer Pariser Redaktion ein Dutzend nur mit Stiften bewaffnete Satiriker und Journalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Krebs-Forschung: Armut gefährlicher als Gene

Es war nur eine Frage der Zeit, bis die Wissenschaft es endlich zugeben musste und nun ist sie gekommen: Das „Krebsgen“ gibt es nicht. Wenn Menschen an Krebs erkranken, dann ist das vor allem persönliches Pech. Die Gene und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gene, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare