Schlagwort-Archive: Afghanistan

25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention: Katastrophenmeldungen statt Jubel

Die Welt ist schlecht – und besonders schlecht ist sie für Kinder. Und dieses Jahr war besonders schlecht. Das ist amtlich, die Unicef hat das jetzt offiziell verlautbart. Noch nie in der jüngeren Vergangenheit seien dermaßen viele Kinder unaussprechlicher Brutalität … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die armen syrischen Kinder und die Verlogenheit der Demokratiefreunde

Vorhin im Weltspiegel lief der Beitrag von Jörg Armbruster über die tatsächlichen Verlierer des Bürgerkriegs in Syrien: Die syrischen Kinder. Eigentlich sollte man annehmen, dass ein solcher Bericht über das Leid und das Elend, in dem die Menschen in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Gedenken an Hiroshima: Auch konventioneller Krieg ist Krieg

Inzwischen ist es fast ein Menschenleben her: Am 6. August 1945 warf ein US-Bomber eine Atombombe ab – über der japanischen Stadt Hiroshima. Gemessen an der Sprengkraft heutiger Atomwaffen war diese Bombe ein Zwerg: Ein Kilogramm Uran 235 explodiert in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über Freiheitskämpfer in Syrien und anderswo

Mit unserer Bundesregierung bin ich ja selten genug einer Meinung. Aber dass sie die Forderungen nach einer militärischen „Lösung“ in Syrien ablehnt, finde ich richtig. Auch wenn die Bildzeitung schon seit geraumer Zeit mit widerlichen Schlagzeilen gegen Assad geifert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Raubkopierer sind Verbrecher – aber nicht alle

Raubkopierer sind Verbrecher. Aber manchmal ist das auch egal: In der Berliner Zeitung war in der Wochenendausgabe auf der Titelseite die rührselige Geschichte eines unverbesserlichen Raubkopierers zu lesen. Der 92-jährige, der jeden Tag zig Raubkopien anfertigt, sich durchaus bewusst, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Medien, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Forschung für die Schublade

Forschung ist gut, Forschung ist wichtig! Deshalb werden immer wieder sinnreiche Studien in Auftrag gegeben – dafür scheint eine Menge Geld vorhanden zu sein. Aber was tun, wenn die Forscher zu einem anderen Ergebnis kommen, als die Auftraggeber erhofft haben? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Vorwahlkrampf auf Republikanisch

Ich weiß nicht, ob es anderen auch so geht, aber die Berichterstattung über die Vorwahlen für die US-Präsidentschaftskandidaten nervt mich. Die Namen der republikanischen Versuchspfosten sind einem längst geläufiger als die Namen der Spitzenkandidaten der demnächst anstehenden Landtagswahl im Saarland. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedanken über Gestriges: Guttigate und Gadaffi

Ich habs ja lange durchgehalten und mich nicht dazu hinreißen lassen, auch noch darüber zu schreiben. Aber der Freiherr von und zu schafft es seit Tagen, das andere Großmaul mit G in den Nachrichten immer wieder zu übertrumpfen. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare