Schlagwort-Archive: Arbeiter

Es wird viel zu wenig gestreikt!

Natürlich nervt es mich, wenn ich nicht mit der Bahn von A nach B komme – insbesondere, weil ich kein Auto habe, dass ich aus der Garage holen kann. Genau so wird der aktuelle Streik der GDL von unseren Qualitätsmedien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der Kapitalismus ist eben doch Schuld

„Gute liebe FAZ“, schrieb die Titanic gestern, „es ist ja nie so einfach, den passenden Einstieg in einen Text zu finden.“ Stimmt so, aber der eigentliche Aufhänger für mich waren vor allem die weiterführenden Fragem, die gestellt wurden: „War es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

GDL-Streik: Vorwärts und nie vergessen – die Solidarität!

Es ist nicht leicht, den Streik der Lokführer auch dann noch gut zu finden, wenn man nach einem anstrengenden Arbeitstag nicht nach Hause kommt – ist mir selbst vorhin auch passiert. Normalerweise brauche ich mit der S-Bahn keine 20 Minuten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Erster Mai mit Blasmusik

Heute ist Tag der Arbeit bzw. Gedenktag für die teilweise harten und blutigen Kämpfe ums Weniger-arbeiten-müssen. Deshalb will ich hier heute auch gar nicht arbeiten – aber mir ist eine Szene aus einem Arbeiter- bzw. Arbeiter-Kapellen-Film eingefallen, die ich absolut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Der Markt für Luxusautos brummt

Die Zeiten sind schlecht und werden immer schlechter – aber nicht für alle. So freut sich beispielsweise der britische Edelkarrossenhersteller Rollce Royce über einen Rekordabsatz von 3.630 Fahrzeugen im vergangenen Jahr. Das klingt zwar erstmal nicht so viel, dafür aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Vio.Me: Griechische Arbeiter übernehmen ihren Betrieb in Eigenregie

Alles, was man derzeit aus Griechenland hört, ist: Krise, Krise, Krise. Und dann gab es Ende vergangener Woche noch die Meldung, wie gut die Europäische Zentralbank an der Krise verdient. Allein durch den Aufkauf von griechischen Anleihen hat sie 555 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Fundsachen, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Neu gelesen: Maschinenfabrik N.&K. von Willi Bredel (1930)

Derzeit muss ich viel arbeiten, in meiner Freizeit habe ich dann nicht unbedingt Lust, zu schreiben. Aber zu lesen – derzeit lese ich Maschinenfabrik N.&K. von Willi Bredel, erschienen im Jahr 1930. Sehr interessant und aufschlussreich, vor allem aber erschreckend, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Eine Sternstunde bürgerlicher Propaganda

In der Süddeutschen Zeitung gab es am Wochenende vor Weihnachten eine Wochenendbeilage zum Thema „Arm und Reich“. Leider habe ich diese Texte im Online-Angebot der Süddeutschen nicht finden können – was allerdings auch nicht wirklich schade ist, denn darin steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Rente der Anderen

Mit der Forschung ist es bekanntlich ein kniffliges Ding – schon bei der Fragestellung kann man oft sehen, welches Interesse mit dem jeweiligen Forschungsprojekt bedient werden soll. Und mit der Formulierung der Ergebnisse ist es meistens nicht besser, bzw. noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Enteignen statt ausbeuten

Die Anmerkungen unter meinem Umfairteilen-Artikel brachten mich darauf, wie selbstverständlich es heutzutage ist, dass das Recht auf Privateigentum gilt – und das gilt natürlich auch für das Privateigentum von Produktionsmitteln. Ganz gleich, auf welche Weise sich der jeweilige Eigentümer sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare