Schlagwort-Archive: Arbeitswelt

Fernsehen und Arbeitsalltag. Oder umgekehrt.

In letzter Zeit muss ich ziemlich viel arbeiten, in der Firma läuft es mal wieder nicht so gut. Da ist der Druck groß, wenn man den Job behalten will – wenn der Laden vor die Wand fährt, sind wir ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Fundsachen, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gebildet, optimistisch, voller Energie

Im Zukunftsmagazin über:morgen von 3sat sah ich gestern eine deprimierende Reportage über die aktuelle Arbeitswelt. „Sie sind gebildet, optimistisch, voller Energie. Dennoch – fast jeder vierte junge Europäer ist arbeitslos. Ein Acht-Millionen-Heer hochqualifizierter, junger Bürger ohne Arbeit ist entstanden“, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Menschenführung in neuer Qualität“

Über die moderne Arbeitswelt habe ich bereits einige Male geschrieben – gerade heute gibt es dazu einen weiteren Artikel in der jungen Welt, der mit Unterwerfung als Freiheit überschrieben ist. Genau darum geht es in der modernen Personalpolitik: Arbeitnehmer sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alles so anstrengend

Ich bin müde. Alles ist so unglaublich anstrengend. Die gute Nachricht ist, dass mir mein Arbeitsplatz erstmal erhalten bleibt – wir haben es in den vergangenen Wochen, ach Monate sind es schon, geschafft, mit sehr viel Einsatz den Karren aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stress lass nach

In Zeiten von Globalisierung, Unsicherheit und Rationalisierung bleibt es nicht aus, dass die Menschen unter dem zunehmenden Druck von allen Seiten leiden. Burnout und Depressionen sind keine Modekrankheiten, Psycho-Stress im Job ist ein Alltagsphänomen. Nicht nur Gewerkschaften, Krankenkassen, Sozialdienste oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Selbstausbeutung macht Spaß!

Über die schöne neue Arbeitswelt machen sich auch andere Menschen Gedanken – etwa die Macher von Work Hard – Play Hard. Auch in der Zeit war jetzt ein nachdenklicher (wenn auch nicht wirklich kritischer) Artikel zu diesem Thema, der mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Wir behaupten das Gegenteil!

Nicht nur Occupy ist ziemlich tot, auch die Arbeiterbewegung bewegt sich nicht mehr. Nicht, weil es keine Arbeiter mehr geben würde – die gibt es noch und immer mehr von ihnen müssen (wieder) für Hungerlöhne arbeiten. Aber es gibt kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare