Schlagwort-Archive: Attentat

Konzerthalle oder Asylantenheim

Wer Wind sät wird Sturm ernten – manches, das im alten Testament steht, ist leider wahr, auch wenn ich besser fände, wenn die Menschheit ihren religiösen Wahn ganz gleich welcher Konfession endlich überwinden könnte. Ich wünsche so sehr, sagen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Terror in Boston: Über das Verbreiten von Angst und Schrecken

Inzwischen sind die Boston-Bomber hierzulande schon wieder aus den ganz großen Schlagzeilen verschwunden, dort tummeln sich jetzt der ehrliche Steuerhinterzieher Uli Hoeneß und die Schuldenprobleme der Euroländer sowie der Streit um die Frauenquote. In den USA mag das anders sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Aufklärung unerwünscht: Terror von Staats wegen

Über die dunklen Verstrickungen deutscher Geheimdienste mit der rechtsextremen Szene ist im vergangenen Jahr im Zusammenhang mit dem NSU-Skandal bereits einiges ans Licht gekommen. Tatsächlich scheint alles aber noch viel schlimmer zu sein: Im Rahmen des Bommeleeër-Prozess bei dem sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Attentat am Kollwitzplatz: Peinliche Schwaben

“Das Peinlichste am Schwabenland, mal von der Landschaft abgesehen, sind doch sicherlich die Schwaben” schrieb einmal ein großer Dichter. Nein, Goethe war es nicht, aber Max Goldt, der bekanntlich auch gut ist. Als er das schrieb, war noch nicht absehbar, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

Offene Gesellschaft – jetzt erst recht!

Unfassbar. Da geht ein norwegischer Neonazi los, legt erst das Regierungsviertel von Oslo in Schutt und Asche und knallt dann kaltblütig mindestens 86 Menschen ab – wehrlose Jugendliche, die an einem Feriencamp teilnahmen. Im ersten Beitrag in der Tagesschau, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen