Schlagwort-Archive: Auschwitz

Gedenk-Rituale und Schlussstrich-Mentalität

Einerseits finde ich es richtig und wichtig, nie zu vergessen, was deutsche Nazis – und sehr viele Deutsche waren Nazis – ihren Mitmenschen angetan haben. Aber diese institutionalisierten Gedenkrituale, mit denen die wichtigen Typen aus der Politik jetzt vorführen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Stolz und Vorurteil

Mich überfiel einmal mehr eine unbestimmte Depression, als ich am Wochenende die Schlagzeilen überflog, so dass ich überhaupt keine Lust mehr hatte, irgendwas zu schreiben – Krieg in Mali, Krieg in Syrien, wieder Tote nach der misslungenen Revolution in Ägypten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gedenken an Massenmord

Heute vor 67 Jahren befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz, bzw. das, was davon übrig geblieben war. Um das Ausmaß der Verbrechen zu verschleiern hatten die Nazis die verbliebenen Gefangenen gezwungen, mit ihnen vor der näher rückenden Front zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare