Schlagwort-Archive: geplante Obsoleszenz

Verrückte Welt – mein Wort zum Sonntag

Der Kapitalismus ist eine fiese Sau – und trotzdem ist er angeblich das Beste, das die Welt derzeit zu bieten hat. In dem Artikel Der Überfluss an Unnötigem und Schädlichem hat Meinhard Creyd eine ganze Reihe Beispiele zusammengetragen, was am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Gesundheit, Politisches, Verkehr, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Geplante Obsoleszenz gehört zum Kapitalismus

Über Obsoleszenz, also das unbekannte Wort für das wohlbekannte Phänomen, dass Dinge einfach nicht so lange halten, wie die Benutzer es wünschen, hatte ich vor längerer Zeit schon mal geschrieben. Dieser Artikel hat sich als Dauerbrenner entpuppt, gerade in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare