Schlagwort-Archive: Macht

Was die Griechen jetzt tun müssten

Wäre die Syriza eine wirklich linke Partei, könnte sie den Rückhalt in der Bevölkerung jetzt nutzen, um wirklich linke Politik zu machen. Aber dazu dürfte in Griechenland kein Stein auf dem andern bleiben – raus aus dem Euro, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Du hast keine Wahl – aber geh wählen!

Nach der niedrigen Wahlbeteiligung in Bremen waren die Politiker dieses unseres blühenden Landes recht aufgeschreckt darüber, dass inzwischen nur noch die Hälfte der Wahlberechtigten von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen und die Nichtwähler inzwischen eine absolute Mehrheit stellen. Von Politikverdrossenheit ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Die Qual der Wahl: Heute mal in Ägypten

Ägypten ist ein sehr schönes schlechtes Beispiel dafür, wie Demokratie funktioniert: Man setzt den Ex-Autokraten und seine Clique ab, lässt die Leute irgendwie demokratisch irgendwen anders wählen, aber die Probleme bleiben, ja, verschlimmern sich: Nach einem Jahr Mursi ist die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der gedankenlose Rassismus sozial engagierter Ökonomen

Es gibt auf der Welt viele arme Menschen, insbesondere in den so genannten Entwicklungsländern. Und es gibt angeblich sozial engagierte Wirtschaftswissenschaftler, die allerlei ökonomische Maßnahmen ausprobieren, damit die Menschen dort künftig weniger arm sind. Und immer wieder wundern sie sich, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Ungleichheit einfach nicht mehr aushalten wollen

Auf der Internetseite der Blätter für deutsche und Internationale Politik las ich einen Artikel von Hans-Ulrich Wehler, der mit Die Explosion der Ungleichheit überschrieben war. Darin wurde ganz richtig analysiert, dass die derzeit zu beobachtende krasse Verschärfung der Ungleichheit in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Geschlechterkampf ist Stellvertreterkrieg

Durch den Titel „Eindeutig ein Stellvertreterkrieg“ neugierig geworden, las ich auf Telepolis kürzlich einen Artikel von Reinhard Jellen, in dem er ein Interview mit der Psychotherapeutin Christine Bauer-Jelinek niederschrieb. Gefiel mir der Anfang noch ganz gut, so wurde ich gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

2012 im Rückspiegel

Jetzt ist wieder mal ein Jahr rum und meine zwölf Worte des Jahres sind (in alphabetischer Reihenfolge): Armut (echte, gefühlte, berichtete, zensierte und politisch gewollte) Curiosity (Marssonde, herrliches Projekt, teuer und total unwirtschaftlich, aber auf diese Weise tut das Geldverbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar