Schlagwort-Archive: Paris

Konzerthalle oder Asylantenheim

Wer Wind sät wird Sturm ernten – manches, das im alten Testament steht, ist leider wahr, auch wenn ich besser fände, wenn die Menschheit ihren religiösen Wahn ganz gleich welcher Konfession endlich überwinden könnte. Ich wünsche so sehr, sagen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Alltag ist Terror genug

Es gibt bei genauerer Betrachtung eine ganze Reihe von Ungereimtheiten bei der Berichterstattung über das Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo und die nachfolgenden Ereignisse. Vermutlich wird nie vollständig aufgeklärt werden, welche Umstände dazu geführt haben, dass die einschlägig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Blut auf den Mühlen von Pegida

Vielen Dank auch, ihr blöden Wichser von der islamischen Terrorfront, dass ihr unseren Pegida-Arschlöchern auch noch erstklassige Munition für ihren dumpfen Antiislamismus liefert! Was für eine Heldentat, in einer Pariser Redaktion ein Dutzend nur mit Stiften bewaffnete Satiriker und Journalisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

18. März 1871: Arbeiter regieren Paris

Am 18. März 1871 errangen die Arbeiter von Paris erstmals die Macht in einer europäischen Hauptstadt. Die Kommunarden wollten die Lebensbedingungen der einfachen Leute, der Arbeiter und auch der Frauen unter ihnen verbessern. Ihr Versuch, für die Volksmassen ein besseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen