Schlagwort-Archive: Produktion

Auf dem Weg in die neue Feudalgesellschaft

Vor einigen Tagen war im Handelsblatt ein ziemlich langes Interview mit Jaron Lanier, das ich leider online zum Verlinken nicht gefunden habe. Lanier ist ein altgedienter Internet- und Computerfreak – als ich Anfang der 90er damit begann, mich mit neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Es gibt keinen gerechten Preis für Lebensmittel

Gestern hab ich mal wieder einen Themenabend auf arte gesehen: Preiskampf – was ist unser Essen wert? Es ging dabei um Lebensmittelpreise und Subventionen für die Landwirtschaft. Im Zentrum stand die Feststellung, dass Lebensmittel unter Preis verkauft würden – was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Über das Verhältnis von Arbeit und Reichtum

Aus gegebenen Anlass folgt nun ein bisschen Werbung – ich erlaube mir den aktuellen Post von KHM hier noch einmal für alle gut sichtbar zu wiederholen: Peter Decker hält am Dienstag, den 7. Mai 2013 um 19.30 Uhr im Mehringhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Notwendige Kritik am Realsozialismus

Ich möchte einmal mehr auf gute Texte hinweisen, die ich via contradictio gefunden habe. Es handelt sich in diesem Fall um eine Broschüre der jungen Linken, in der es um falsche Kritik am Kapitalismus und richtige Kritik an den Realsozialisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Der Fehler liegt im System

Über die Verschwendung von Lebensmitteln wird immer wieder geklagt – und es ist ja nun wirklich ein Skandal, dass etwa ein Drittel der Gesamtproduktion von Lebensmitteln nutzlos verdirbt oder gar vernichtet wird, während noch immer Millionen Menschen hungern. Gerade las … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Noch mehr moderne Arbeitswelt: Ausbeutung 2.0

In der jungen Welt gibt es heute einen bemerkenswerten Artikel zu lesen, der mit Ausbeutung 2.0 überschrieben ist. Darin wird beschrieben, wie der neue Internet-Kapitalismus funktioniert. Ich bin ja ohnehin immer wieder erstaunt, wie hartnäckig die Menschen daran glauben wollen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Kapitalismus in der Krise – Ideologie und Realität

Weil ich in meinem Forum immer wieder darüber belehrt werde, dass der Kapitalismus, im Gegensatz zum Sozialismus, eine Art Naturgesetz sei, während der Sozialismus lediglich eine Ideologie wäre und deshalb nicht funktionieren könne, möchte ich an dieser Stelle darauf antworten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare