Schlagwort-Archive: Reichtum

Lügenpresse aktuell: Hunger und Ungerechtigkeit

Die Nachrichten und das Internet sind derzeit voll mit dem Wahlergebnis in Griechenland – gestern wurde sogar der erste brauchbare Tatort seit langer Zeit mit dieser blöden, weil total erwartbaren Eilmedung gestört – und auch wenn ich zugeben muss, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Auf dem Weg in die neue Feudalgesellschaft

Vor einigen Tagen war im Handelsblatt ein ziemlich langes Interview mit Jaron Lanier, das ich leider online zum Verlinken nicht gefunden habe. Lanier ist ein altgedienter Internet- und Computerfreak – als ich Anfang der 90er damit begann, mich mit neuen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

In Deutschland haben wir keinen Kapitalismus. Und er ist alternativlos.

Weil ich vorhin auf Spiegel-Online über einen Artikel gestolpert bin, dem behauptet wurde, dass in Anne Wills Sendung vom 7. Mai über den Kapitalismus diskutiert worden wäre, dachte ich, mir die Sendung in der Mediathek ansehen zu müssen, weil sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Milliardär fürchtet progressive Kristallnacht

Ach ja, die armen Reichen. Keiner hat sie so richtig lieb, obwohl sie doch unglaublich viel Geld haben. Hierzulande wird auch immer gleich eine Neiddebatte gewittert, wenn mal jemand feststellt, dass es den Besser- und Bestverdienern im Vergleich zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Populäre Mythen: Die Reichen schaffen Arbeitsplätze

Zu den Mythen zeitgenössischer Wirtschaftspolitik gehört, dass man die Steuern und Abgaben gerade für die Reichen senken müsse, weil diese doch die Arbeitsplätze schaffen, die es den weniger Reichen ermöglichen, zu Lohn und Brot und eventuell gar einem Eigenheim zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

In der Wurzel ungerecht

Es ist so öde, so traurig, so unerträglich, immer und immer wieder das Gleiche zu schreiben, aber es nun mal, wie es ist: Die „erfolgreichste Regierung seit der Wiedervereinigung“ hat dafür gesorgt, dass sowohl Armut als auch Reichtum in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Reichtum ist Diebstahl

So schlimm war es seit der Nachkriegszeit nicht mehr: Das internationale Rote Kreuz hat eine Studie veröffentlicht, nach der 43 Millionen Menschen in Europa nicht in der Lage sind, sich aus eigenen Mitteln ausreichend Nahrungsmittel zu kaufen. Ohne Tafeln, Suppenküchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare