Schlagwort-Archive: Rente

Armut ist kein Versehen

Es gibt wieder neue Rekorde in Deutschland, allerdings sind das keine, auf die man stolz sein könnte: Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat einen sprunghaften Anstieg der Armut in Deutschland registriert: Die Anzahl armer Menschen erreichte 2013 ein in neues Rekordhoch von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Deutschland ist Nr. 1 in der Armutsproduktion

Erst war zu lesen, dass es immer mehr arme Kinder gibt, jetzt wurde mit angeblichem Erschrecken festgestellt, dass es plötzlich auch immer mehr Rentner gibt, deren Rente nicht zum Überleben ausreicht. Und klar, vor allem alte Frauen in Westdeutschland nagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

INSM ist ungerecht

Die Propagandisten von der INSM sind wieder unterwegs – dieses Mal finden sie, dass die Rente mit 63 ungerecht ist. Weil ja die armen Beitragszahler dafür zahlen müssen. Nun ist dieses Argument nicht völlig von der Hand zu weisen – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das Rentensystem benachteiligt Familien. Na und?

Die Bertelsmann-Stiftung hat mal wieder was festgestellt. Und zwar, dass es bei der Rente in unserem schönen Lande sehr ungerecht zugeht: Ausgerechnet diejenigen, die die nächste Generation der Rentenzahler aufziehen, haben weniger davon als Kinderlose, die statt unbezahlte Erziehungs- und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Einmal Menschenwürde für 8,50 Euro

Einmal Menschenwürde, macht acht Euro fuffzich. Pro Stunde – brutto. Ungefähr so lesen sich die wohlwollenden Kommentare zum Thema Mindestlohn. Und die weniger wohlwollenden sehen den Untergang des Abendlandes – zumindest des deutschen Teils und seiner Wirtschaft – endgültig heraufdämmern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Wer schlechter lebt, ist schneller tot

Wer früher stirbt, ist länger tot – vor allem lebt aber länger, wer mehr Kohle hat. Diese Erkenntnis ist zwar weder neu, noch überraschend, aber die Wissenschaft hat es mal wieder festgestellt. Die Sozialforscher Eva Kibele, Domantas Jasilionis und Vladimir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Arme Haushalte sparen zu wenig fürs Alter

Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man drüber lachen: Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) hat nämlich heraus gefunden, dass private Haushalte mit niedrigen Einkommen zu wenig fürs Alter sparen! „Der demografische Wandel erfordert zunehmend private Vorsorgeanstrengungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar