Schlagwort-Archive: Systemfrage

The East: Terror, Moral und das System

Angesichts von Katastrophen wie der Kernschmelze im Atomkraftwerk in Fukushima, dem Unglück mit der Bohrinsel Deepwater Horizon, aber auch der ständigen schleichenden Verseuchung von Wasser, Boden und Luft durch Chemiefabriken, Raffinerien, Deponien und so weiter, kann man durchaus verstehen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jetzt ist überall drüben: Kapitalismusfreie Zone gesucht

Sobald man früher anfing, am westlichen System herumzumäkeln hieß es: „Dann geh noch nach drüben!“ Das war vergleichsweise harmlos, denn immerhin gab es diese Alternative, und gar nicht so wenige haben sie tatsächlich gewählt – nicht weil sie auf Stasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wohlstand für alle oder Kapitalismus

Sahra Wagenknecht und Ludwig Erhard. Das ist ein Paar, auf das man nicht einfach so käme. Da muss die gute Sahra Wagenknecht schon Wahnsinn mit Methode anwenden und ein neues Buch schreiben. Was da heißt: „Freiheit statt Kapitalismus.“ Der Jungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Der Ausstieg aus dem einzig denkbaren System

Wenn in deutschen Medien, zumal in so genannten Leitmedien, darüber nachgedacht wird, wie ein besseres Wirtschafts- bzw. Gesellschaftsmodell aussehen könnte oder sollte, dann klingt das etwa so: Mr. Spock in Raumschiff Enterprise: „Es ist Kapitalismus, Jim. Aber nicht so, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare