Schlagwort-Archive: Überwachung

Der Alltag ist Terror genug

Es gibt bei genauerer Betrachtung eine ganze Reihe von Ungereimtheiten bei der Berichterstattung über das Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo und die nachfolgenden Ereignisse. Vermutlich wird nie vollständig aufgeklärt werden, welche Umstände dazu geführt haben, dass die einschlägig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Jahr 2013: Schnellrückblick durch die Google-Brille

Jetzt kann Weihnachten werden, wir werden endlich wieder ordentlich regiert. Und auch sonst scheint alles in Butter zu sein, zumindest wenn man sich die Google-Suchbegriffe des Jahres 2013 ansieht. Suchbegriff Nummer 1 ist ausgerechnet „Wahlomat“ – wobei, wenn ich drüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , ,

NSA und Co: Alle werden überwacht. Immer.

Man könnte annehmen, dass in der Welt derzeit nichts Schlimmeres passiert, als die Bespitzelung von Bundeskanzlerin Merkel durch unsere Freunde vom US-Geheimdienst. Wenn es denn so wäre, hätte ich kein Problem damit – schließlich sagen IT-Experten wie Hartmut Pohl von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Verfassungsschutz außer Fassung

Nicht zuletzt durch den NSU-Prozess zeigte sich, dass der Verfassungsschutz eine einzigartige Ansammlung an unfähigen Vollidioten sein muss, die noch nicht einmal mitbekommen, wenn direkt vor ihrer Nase Menschen erschossen werden – wie beim Mord an Halit Yozgat im Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Recht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Wink mit dem Laternenpfahl

Woran merkt man, dass Wahlkampf ist? Genau: Von den Laternenpfählen der Republik grinsen die einschlägigen Dumpfbacken über den immer gleichen blöden Parolen. Das kann einen auf- und die Fantasie anregen: Wenn man schon Politiker an die Laternenmasten hängt, könnte man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Im Kampf um den Systemerhalt ist jedes Mittel Recht

In der aktuellen Beilage staat & gewalt schreibt die junge Welt unter der Überschrift „Knüppel frei!“, dass Politiker nicht mehr wüssten, wie man „Demokratie“ buchstabiere, wenn es um den Systemerhalt ginge. Beispiele für brutale Polizeigewalt finden sich überall auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Der Krieg gegen den Terror führt zu noch mehr Terror

Und doch noch einmal Boston: Wie sich schon nach dem 11. September 2001 gezeigt hat, nützt auch der schönste und teuerste Überwachungsapparat der Welt nichts, wenn er nicht in der Lage ist, aus der riesigen Menge möglicherweise relevanter Informationen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare