Schlagwort-Archive: Verteilung

Was die Griechen jetzt tun müssten

Wäre die Syriza eine wirklich linke Partei, könnte sie den Rückhalt in der Bevölkerung jetzt nutzen, um wirklich linke Politik zu machen. Aber dazu dürfte in Griechenland kein Stein auf dem andern bleiben – raus aus dem Euro, das ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Unnötige Wissenschaft: Ernährungsprobleme

Wenn ich eine Überschrift wie Unnötiger Welthunger lese, muss ich prompt darüber nachdenken, ob es, wenn es denn unnötigen Hunger geben sollte, am Ende auch nötigen Hunger in der Welt gibt? Und siehe da – es gibt eigentlich nur nötigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wirtschaftswachstum kann man nicht essen

Nein, so etwas hat man natürlich nicht ahnen können: Wirtschaftswachstum kann man nicht essen! Das Handelsblatt überraschte gestern doch tatsächlich mit der Skandalmeldung dass die armen Kinder in den armen Entwicklungsländern weiterhin unterernährt sind, obwohl gerade in den Entwicklungsländern derzeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Populäre Mythen: Die Reichen schaffen Arbeitsplätze

Zu den Mythen zeitgenössischer Wirtschaftspolitik gehört, dass man die Steuern und Abgaben gerade für die Reichen senken müsse, weil diese doch die Arbeitsplätze schaffen, die es den weniger Reichen ermöglichen, zu Lohn und Brot und eventuell gar einem Eigenheim zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

In der Wurzel ungerecht

Es ist so öde, so traurig, so unerträglich, immer und immer wieder das Gleiche zu schreiben, aber es nun mal, wie es ist: Die „erfolgreichste Regierung seit der Wiedervereinigung“ hat dafür gesorgt, dass sowohl Armut als auch Reichtum in unserem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Die anderen müssen mehr und härter für uns arbeiten

Ich finde es ja immer putzig, wenn einer, der ohnehin ausgesorgt hat, den anderen sagt, dass „wir“ mehr und härter arbeiten müssen, damit es in Deutschland weiter voran geht. Der eine ist in diesem Fall ein gewisser Horst Teltschik, CDU-Politiker, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über das Verhältnis von Arbeit und Reichtum

Aus gegebenen Anlass folgt nun ein bisschen Werbung – ich erlaube mir den aktuellen Post von KHM hier noch einmal für alle gut sichtbar zu wiederholen: Peter Decker hält am Dienstag, den 7. Mai 2013 um 19.30 Uhr im Mehringhof … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Bildung, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare