Schlagwort-Archive: Wirtschaft

Die Krokodilstränen von Presse und Politik

Ich weiß gar nicht, was mir derzeit mehr Brechreiz verursacht: Die durch die hartherzige EU-Politik verursachte Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer an sich oder die heuchlerische Empörung der deutschen Medien bei der Berichterstattung über das Massensterben. Ich will ja Prantl und Konsorten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Thüringen: Hysterie und Realität

Sogar Sigmar Gabriel findet die Hysterie über die Tatsache, dass im Ost-Bundesland Thüringen nun ein Ministerpräsident gewählt wurde, der einer Partei angehört, die als einzige in Deutschland die Interessen von Ostdeutschen vertritt, „abenteuerlich“. Und er hat recht, er in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Deutschland ist Nr. 1 in der Armutsproduktion

Erst war zu lesen, dass es immer mehr arme Kinder gibt, jetzt wurde mit angeblichem Erschrecken festgestellt, dass es plötzlich auch immer mehr Rentner gibt, deren Rente nicht zum Überleben ausreicht. Und klar, vor allem alte Frauen in Westdeutschland nagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Demokratie: Die Vorlieben der Mehrheit spielen keine Rolle

Ach ja, das Handelsblatt. Auf das ist wirklich Verlass: Heute beantwortete es in seiner Rubrik „Stimmt es, dass..?“ die interessante Frage, ob es stimme, dass in Demokratien der Wähler bestimme, wo es lang ginge. Die beruhigende Antwort: Nein, stimmt nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Deutsche Schule: Der schiefe Schluss aus PISA

Ach ja, Pisa. Das war doch die Stadt in der Toskana mit dem schiefen Turm, von dem Galileo Galilei allerlei Gegenstände warf, um die Fallgesetze zu studieren. Und gleichzeitig der Name für das Erbeben, das den Glauben an die quasi … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Populäre Mythen: Die Reichen schaffen Arbeitsplätze

Zu den Mythen zeitgenössischer Wirtschaftspolitik gehört, dass man die Steuern und Abgaben gerade für die Reichen senken müsse, weil diese doch die Arbeitsplätze schaffen, die es den weniger Reichen ermöglichen, zu Lohn und Brot und eventuell gar einem Eigenheim zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Gebildet, optimistisch, voller Energie

Im Zukunftsmagazin über:morgen von 3sat sah ich gestern eine deprimierende Reportage über die aktuelle Arbeitswelt. „Sie sind gebildet, optimistisch, voller Energie. Dennoch – fast jeder vierte junge Europäer ist arbeitslos. Ein Acht-Millionen-Heer hochqualifizierter, junger Bürger ohne Arbeit ist entstanden“, heißt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare