Schlagwort-Archive: Zufriedenheit

Warum der Kapitalismus keinen Spaß mehr macht

Es ist schon interessant, wie viele Anhänger des Kapitalismus den Kapitalismus „kritisieren“, ohne ihn dabei auch nur ansatzweise infrage zu stellen. Ein besonders gutes (oder schlechtes) Beispiel habe ich in diesem Interview mit Max Höfer auf Telepolis gefunden. Max Höfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die meisten Mieter halten ihre Miete für angemessen

Von wegen sich die Dinge schön reden: Wohnen muss jeder Mensch irgendwo, ob nun mit Kindern oder ohne, und in Deutschland wohnen viele Menschen in Mietwohnungen. Nun sind die Mieten in den vergangenen Jahren zum Teil sehr stark gestiegen, während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Glückswoche in der ARD

In dieser Woche ist ja allerlei über Glück berichtet worden – und fast alles hat mich aufgeregt, auch wenn ich bisher nicht so richtig dazu gekommen bin, meinen Ärger über dieses ganze Glücksgefasel zu artikulieren. Denn glücklicherweise habe ich ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

2012 im Rückspiegel

Jetzt ist wieder mal ein Jahr rum und meine zwölf Worte des Jahres sind (in alphabetischer Reihenfolge): Armut (echte, gefühlte, berichtete, zensierte und politisch gewollte) Curiosity (Marssonde, herrliches Projekt, teuer und total unwirtschaftlich, aber auf diese Weise tut das Geldverbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gesellschaft: Immer mehr Menschen fühlen sich ausgeschlossen

Heute noch etwas zum Stichwort Verelendung. Natürlich ist mir klar, dass es den Menschen Deutschland im Durchschnitt noch ganz gut geht, wenn man die Lebensverhältnisse mit denen früherer Zeiten vergleicht, etwa mit den Hochzeiten der industriellen Revolution, der Weimarer Republik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Gesundheit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Weihnachtsgeschenke sind ökonomischer Unsinn

Gute Nachrichten für Weihnachtsmuffel und alle, die den Geschenke-Terror zum so genannten Fest der Liebe nicht ausstehen können: Weihnachtsgeschenke sind der Inbegriff dessen, was man nicht braucht und ohnehin nur eine „eine Orgie der Wertvernichtung“. Der amerikanische Ökonom Joel Waldfogel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Ungleichheit produziert Konformität

Es gibt Menschen, die absolut resistent gegenüber der Realität sind und sich irrigerweise für die absoluten Realisten halten. Zu diesen Menschen gehört Christian Lindner, der akute, äh, aktuelle Generalsekretär der FPD. Christian Lindner hält den Versuch der Studie von Kate … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare