Schlagwort-Archive: Forderungen

Bescheuerte Parolen

Klar, es ist nicht schön, wenn Hauswände mit hässlichen Parolen wie „Ausländer raus!“ oder ähnlichem besprüht werden, da lese ich doch lieber kritische Sprüche wie „Manager an die Laterne!“. So richtig ratlos machte mich allerdings das Graffito „Asylrechtsverschärfung stoppen!“. Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Fundsachen, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Syriza: Der griechische Bettvorleger

Wer sich noch darüber wundern sollte, wie schnell die im Wahlkampf als Tiger aufgetretene Syriza zum Bettvorleger mutiert ist, auf dem sich die Finanz-Chefs der EU genüsslich die Füße abtreten, sollte diesen Artikel lesen: Griechenland und die Diktatur des Finanzkapitals … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Mehrdimensionale Gerechtigkeit und anderer INSM-Scheiß

Wenn die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft nach Gerechtigkeit fragt, kann man ganz sicher sein, dass am Ende irgendein Scheiß dabei heraus kommen wird, der keinesfalls das abbildet, was die Leute auf die Frage, was denn gerecht sei, tatsächlich geantwortet haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildung, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Demonstrieren ja – aber doch nicht für noch mehr Arbeit!

Heute soll mal so richtig demonstriert werden! Solidarisch und europaweit. Was an sich ja nicht schlecht ist. Aber wenn ich mir durchlese, was der DGB unter seinem Aufruf zum heutigen Europäischen Aktionstag schreibt, habe ich schon keine Lust mehr. Unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Occupy ist tot: Kapitalismuskritik ohne Kritik funktioniert nicht

So, das war’s dann wohl mit Occupy. Auch die Financial Times Deutschland hat die Occupy-Bewegung jetzt mit einem schon fast wehmütigen Kommentar zu den Akten gelegt – den Titel in der Printausgabe fand ich allerdings deutlich besser, da war der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Warum ist Internet sexyer als Sozialismus?

Es ist doch immer wieder interessant, wie viel Raum Personaldebatten bei Wenig-Prozent-Parteien in der Berichterstattung unserer notorischen Medien einnehmen. Derzeit ist es allerdings nicht die FDP, sondern die Linke, um deren uneiniges bzw. nicht vorhandenes Führungspersonal eine Riesendiskussion ausgebreitet wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Blockupy: Liebe Bürger bitten um ein bisschen Demokratie

„Fast wie im Bürgerkrieg“ titelte die junge Welt über die Zustände in Frankfurt. Nach der Räumung des Blockupy-Camps und dem Verbot aller möglichen Veranstaltung im Rahmen der europäischen Aktionstage – für oder was gegen was eigentlich? – haben sich trotzdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare