Schlagwort-Archive: Die Linke

Lügenpresse aktuell: Hunger und Ungerechtigkeit

Die Nachrichten und das Internet sind derzeit voll mit dem Wahlergebnis in Griechenland – gestern wurde sogar der erste brauchbare Tatort seit langer Zeit mit dieser blöden, weil total erwartbaren Eilmedung gestört – und auch wenn ich zugeben muss, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Thüringen: Hysterie und Realität

Sogar Sigmar Gabriel findet die Hysterie über die Tatsache, dass im Ost-Bundesland Thüringen nun ein Ministerpräsident gewählt wurde, der einer Partei angehört, die als einzige in Deutschland die Interessen von Ostdeutschen vertritt, „abenteuerlich“. Und er hat recht, er in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Die Demokratie funktioniert – ob es einem nun gefällt oder nicht

Angesichts des aktuellen, eigentlich gar nicht so überraschenden, Wahlergebnisses, das nur knapp an einer absoluten Mehrheit für Mutti und ihre Partei vorbei geschrammt ist, klagt Albrecht Müller auf den Nachdenkseiten, dass die Demokratie nicht mehr funktioniere. Das ist natürlich Unsinn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Solidarität ohne Kritik ist keine

Über den Tod von Hugo Chávez ist in den deutschen Medien viel geschrieben worden, das meiste davon ärgerlich bis unerträglich. Einen sehr reflektierten Artikel fand ich im Neues-Deutschland-Blog linksbündig. Tom Strohschneider schreibt vor allem darüber, was die Symbolfigur Chávez für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundsachen, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Laaangweilig: Die Linke und die Stasi

Bei der Wahl in Niedersachsen hat sich bereits gezeigt, dass die Sozialdemokratisierung der Linken dazu geführt hat, dass keiner mehr weiß, warum man diese Partei wählen sollte. Was allerdings nicht nur für die ehemaligen Wähler der Linken gilt. Die größte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Gesellschaft, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Augstein schreibt sich den Steinbrück schön

Herr Jakob „Im Zweifel links“ Augstein schrub im Spiegel eine Lobeshymne auf den SPD-Kanzler-Kandidaten Peer Steinbrück. Weil dieser sich daran erinnert habe, dass es früher einmal einen Begriff wie „Gerechtigkeit“ im SPD-Vokabular gab. Der muss noch aus Zeiten stammen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter einfach nur ärgerlich, Medien, Politisches | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Menschenwürde und die erbärmliche Diskussion über den Hartz-IV-Satz

Diese Diskussion ist genauso zum Kotzen, wie die Verhältnisse, die überhaupt erst dazu führen, dass man über so etwas diskutieren muss: Wie viele Euro pro Monat muss „uns“ denn die Menschenwürde wert sein? Denn Menschenwürde steht ja irgendwie im Grundgesetz, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Gesellschaft, Politisches, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare